Startseite | Impressum | Haftungsausschluss

Geschichte

Glas&Kunst Schmitz startete im Jahr 1986 in Eschweiler bei Aachen unter dem Namen Tiffany Glas & Kunst.
Marlene Schmitz wagte nach einer hand- werklichen Ausbildung den Schritt in die Selbstständigkeit mit der Eröffnung eines Einzelhandelsgeschäftes zum Verkauf von Material und Zubehör für das "Tiffany- Hobby" und Glasobjekten aus der eigenen Werkstatt.
Nach dem Umzug in größere Geschäfts- räume im Jahr 1992 wurde das Sortiment um das Thema "Glas" mit Artikeln aus re- nommierten Glasbläsereien erheblich er- weitert. Im Hobbybereich entstanden mit dem Verkauf von Künstlerfarben u. - pa- pieren, Bilderrahmen, Passepartouts und

Zubehör für die Seidenmalerei neue Bereiche.
Zu diesem Zeitpunkt umfasste das Glas- lager für den Verkauf und die eigene Produktion schon mehr als 2000 ver- schiedene Opaleszent- u. Kathedral- gläser. Aus diesen Gläsern wurden in der Werkstatt Leuchten, Spiegel, Glas- einsätze für Türen u. Fenster nach in- dividuellen Kundenwünschen herge- stellt.
Anfang 1999 wurden die Betriebsräume dann nach Jülich-Kirchberg verlegt. Dort wurde der Schwerpunkt auf den Ausbau des Glasstudios gelegt.Der Betrieb von zwei Glasschmelzöfen verlagert sich seitdem die Produktion immer mehr auf verschmolzene Glasobjekte, die durch ihre Wetterfestigkeit zur Installation im Freien geeignet sind.

Glasladen in Eschweiler 1986